Wir bieten Ihnen eine Notbetreuung an, wenn Sie diese dringend benötigen.

Sollten Sie oder Ihr Partner einen Beruf aus dem

– Gesundheitsbereich, medizinischen oder pflegerischen Bereich

– Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz oder Feuerwehr

– Bereich zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen

– Vollzugsbereich

– Bereich der allgemeinen Versorgung der Bevölkerung (Daseinsvorsorge) wie z. B. der Lebensmittelversorgung

– Bereich des allgemeinen öffentlichen Interesses

ausüben, oder wenn bei Ihnen ein besonderer Härtefall vorliegt, dann haben Sie die Möglichkeit, in dringenden Fällen auf die Notbetreuung zurückzugreifen. Prüfen Sie bitte vor der Inanspruchnahme der Notbetreuung, ob sämtliche andere Möglichkeiten der Betreuung ausgeschöpft sind. Das Ziel ist immer die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Das müssen alle Beteiligten stets im Blick behalten!

Damit wir planen können, möchte ich Sie bitten, in der vorangehenden Woche  in der Schule zu melden. Wenn Sie das Betreuungsangebot kurzfristig benötigen, rufen Sie bitte einen Tag vorher an.

Alles Gute für Sie und Ihre Familien!

Mit freundlichen Grüßen

Anja Beckermann